Kapselhotel in Moskau: Schlafen in der Kiste

Keine Dusche, ziemlich eng und trotzdem gemütlich: Moskaus erstes
Kapselhotel ist spartanisch und stylisch zugleich. Nur mit der schönen
Aussicht ist das so eine Sache.

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL
http://www.spiegel.de/reise/europa/0,1518,880524,00.html

Advertisements

Prachtbau in Lyon: Mon Dieu, was für ein Hotel!

Früher mussten sich Patienten hier die Betten teilen, jetzt werden aus
den Krankenzimmern edle Suiten. Das Hôtel Dieu, eines der prächtigsten
Gebäude Lyons, wird für 150 Millionen Euro zum Luxustempel ausgebaut.
Selbst Fastfood ist hier vom Feinsten – kredenzt vom Meister Paul
Bocuse.

Aus Lyon berichtet Stefan Simons

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL
http://www.spiegel.de/reise/europa/0,1518,874992,00.html

Zum Thema
—————————

Fotostrecke: Fünf Sterne im Krankenhaus
http://www.spiegel.de/fotostrecke/fotostrecke-91435.html

Berliner Pension 11. Himmel: Urlaub im Plattenbau

Die Räume heißen „Esszimmer kleinkariert“ oder „Bett im Kornfeld“, viele
Mitarbeiter haben das Teenageralter noch vor sich: Wer im „11. Himmel“
in Berlin übernachtet, sollte kein normales Hotel erwarten. Manche Gäste
sehen danach den umliegenden „Problembezirk“ mit anderen Augen.

Von Marie-Charlotte Maas

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL
http://www.spiegel.de/reise/deutschland/0,1518,841315,00.html

Hostelprojekt in Albanien: Ein Bett im Bunker

Hunderttausende Bunker verschandeln die Natur in Albanien – sie
leerstehen zu lassen, empfand eine Studentin aus Mainz als sinnlos. Ein
deutsch-albanisches Forschungsteam baut nun einen der Betoniglus in ein
Hostel um, als Beispiel für nachhaltigen Tourismus.

Von Julia Stanek

Den vollständigen Artikel erreichen Sie im Internet unter der URL
http://www.spiegel.de/reise/europa/0,1518,855204,00.html